28/7/2018
Samstag
|
22:00 Uhr
|
Schöntal, am blauen Klavier
Eintritt frei.

Breaking Bach

Saxophon und Klavier, Barock und Moderne, wie passt das zusammen? Hervorragend, dachten sich der Pianist Prof. Christopher Miltenberger und der Saxophonist Stefan Weilmunster. Die beiden aus der unterfränkischen Mainregion stammenden Musiker sind in unterschiedlichen Stilistiken und Genres unterwegs und haben speziell für diesen Abend ein nicht ganz alltägliches, Epochen übergreifendes Programm zusammengestellt: Mit Kompositionen rund um das Barockgenie Johann Sebastian Bach, die amerikanische Jazzlegende Phil Woods und den Geigenvirtuosen Vittorio Monti gestalten sie eine bunte und kurzweilige Stunde auf höchstem musikalischen Niveau.

‍Stefan Weilmünster, Saxophon

‍Christopher Miltenberger, Klavier

J.S. Bach, Phil Woods, Vittorio Monti u.a.