4/8/2019
Sonntag
|
17:00 Uhr
|
Sandkirche Aschaffenburg
Eintritt frei

Junge Organisten

Zum vierten Mal gestalten Schülerinnen und Schüler des Regionalzentrums für Kirchenmusik ein Konzert an der Orgel der Sandkirche, hinter deren historischem Prospekt sich ein modernes Werk des Orgelbauers Karl Göckel verbirgt, das sich klanglich an barocken Vorbildern orientiert.

Johann Sebastian Bach (1685 - 1750): Präludium G-Dur BWV 568

Josef Gabriel Rheinberger (1839 - 1901): Andante aus der 1. Orgelsonate c-Mollop. 27
(Lea Wießler, Erlenbach a. Main)

 

Johann Sebastian Bach: Choralvorspiel "Der Tag, der ist so freudenreich" BWV 605
(Lilia Mayer, Elsenfeld)

 

Jacques-Nicolas Lemmens (1832-1881): Fanfare D-Dur
(Ulrich Fischer, Mömbris)

 

Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge d-Moll BWV 554
Théodore Salomé (1834-1896):
Prière
(Sebastian Trunk, Rippberg)

 

Craig Sellar Lang (1891 - 1971): Tuba tune
(Ulrich Fischer, Mömbris)

 

Johann Sebastian Bach: Präudium a-Moll BWV 543 - Choral "Wer nur den lieben Gott lässt walter" BWV 691 - Fuge a-Moll
(Lilia Mayer, Elsenfeld)

 

Schülerinnen und Schüler des Regionalzentrums für Kirchenmusik
Peter Schäfer, Leitung