22/7/2018
Sonntag
|
18:00 Uhr
|
Kreuzkapelle Großostheim
15,– €

Kammerkonzert: Violoncello und Gitarre

Valentino Worlitzsch zählt zu den erfolgreichsten Cellisten seiner Generation und überzeugt regelmäßig nicht nur internationale Fachjurys, sondern auch das Publikum mit seinem Spiel. Er ist Preisträger vieler renommierter Wettbewerbe.

Sanel Redžić ist einer der virtuosesten Gitarristen der jungen Generation, dem viele Fachleute eine glänzende weltweite Karriere prophezeien. Der Musiker hat sich mit seinem Repertoire zwischen Barock und Gegenwart auf vielen internationalen Spitzenfestivals einen gewichtigen Namen erspielt. 

Valentino Worlitzsch, Violoncello 
Sanel Redžić, Gitarre

Bundesauswahl „Konzerte junger Künstler“

Luigi Boccherini (1743-1805) 
Sonate A-Dur für Violoncello und Basso continuo G. 4

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Aus der Lautensuite Nr. 1 g-Moll BWV 995 Aus der Suite Nr. 3 C-Dur für Violoncello solo BWV 1009

Enrique Granados (1867-1916)
Intermezzo aus der Oper „Goyescas“ Andaluza aus den „Danzas espanolas“ op. 37

Manuel de Falla (1876-1946)
Suite populaire espagnole Danza espanola Nr. 1 aus der Oper „La vida breve“